Vertrauen ist der beste Weg, die Dinge optimal zu machen

Wie alles begann

Die Anforderungen unserer Kunden bis ins Detail zu kennen, steht im Zentrum unseres Denkens und Handeln. Denn nur so sind wir in der Lage, Systemlösungen zu entwickeln, die ihre Aufgabe passgenau erfüllen.

Deshalb streben wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden an. Denn Vertrauen und eine offene Kommunikation sind ideale Voraussetzungen, gemeinsam die beste und wirtschaftlichste Lösung zu finden.

Auch der Gesundheitsschutz und die Reinhaltung von Luft, Boden und Gewässern sind zentrale Unternehmensziele. Ein vorausschauender und verantwortungsvoller Umgang mit Umwelt und Ressourcen hilft die Grundlagen der nachfolgenden Generationen bewahren.

Am 1. März 1989 von Marc Schröder gegründet, lag der Schwerpunkt des Unternehmens SMS Saugtechnik zunächst auf der Produktion von Industrie- und Druckluftsaugern.

Doch schon bald entstand der Bedarf nach Lösungen in anderen Bereichen der Absaugtechnik. Damit war bereits der entscheidende Schritt zum Problemlöser getan. Marc Schröder entwickelte noch im Gründungsjahr die ersten elektrischen und dieselbetriebenen Vakuumsauganlagen mit einer neuen zukunftsweisenden Schalldämpfer- und Filterkonzeption. Anlagen, die bis heute unermüdlich im konstanten Baustelleneinsatz sind.

Durch die hohe Entwicklungs- und Engineering-Kompetenz haben uns unsere Kunden mit immer neuen „Aufgaben“ betraut. Die Folge: Das Unternehmen platzte schon bald aus allen Nähten. Im Jahr 1994 erfolgte der Umzug an unseren heutigen Standort Oer-Erkenschwick. Und auch später wurde die Erweiterung unserer Firmengebäude erforderlich.

Neben den Industriesaugern und Vakuumsauganlagen fertigen wir mittlerweile auch mobile und stationäre Entstaubungs-, Filter- und Aktivkohleanlagen in vielen Ausführungen.